Pas­ta? Prego !

Mögt Ihr auch mal Pas­ta mit viel Gemü­se? Und viel­leicht auch wür­zi­gen Hähnchenwürfeln?

Dann habe ich ein schnel­les und leich­tes Pasta­re­zept mit wenig Kalo­rien mit einer beson­de­ren Nudelsor­te für Euch.

Also los geht’s

Hähnchen Pasta mit Gemüse

Hähn­chen Pas­ta mit viel Gemüse

Ein schnel­les und leich­tes Pasta­re­zept mit wenig Kalo­rien mit einer beson­de­ren Nudelsorte
No ratings yet
Drucken Pin Rate
Gericht: Pas­ta, Risot­to & Co.
Key­word: Ein­fach, gemü­se, gesund, Kalo­rien, leicht, Pas­ta, Pasta­re­zept, schnell, wenig
Vor­be­rei­tungs­zeit: 10 Minu­ten
Zube­rei­tungs­zeit: 15 Minu­ten
Arbeits­zeit: 25 Minu­ten
Por­tio­nen: 2 Per­so­nen

Zuta­ten

Für die Hähnchenwürfel:

  • 300 gr Hähn­chen­brust­fi­let
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Papri­ka­pul­ver
  • ½ TL Chi­lif­locken
  • 1 Pri­se Zucker
  • 1 TL Knob­lauch­gra­nu­lat
  • 1 TL Kori­an­der, gemahlen
  • Salz
  • Pfef­fer

Das Gemü­se:

  • 1 rote Zwie­bel
  • 1 Zuc­chi­ni
  • 1 rote Papri­ka
  • wer mag: 10 Rosen­köhl Rös-chen (fin­de ich suuu­per lecker dazu)

DIe Nudeln

  • 300 gr “Radiatori”-Nudeln

Wei­ter­hin:

  • Oli­ven­öl
  • 150 ml Gemü­se­brü­he
  • 2 rei­fe Tomaten
  • 1 EL Frisch­kä­se

Anlei­tun­gen

  • Hähn­chen­brust­gut abwa­schen, tro­cken­tup­fen und in Stü­cke von ca. 3cm schneiden.
  • Mehl, Papri­ka­pul­ver, Chi­lif­locken, Zucker, Knob­lauch-Gra­nu­lat, Kori­an­der, Salz und Pfef­fer in eine aus­rei­chend gro­ße Schüs­sel geben und das Hähn­chen gleich­mä­ßig damit vermengen.
  • Zwie­bel wür­feln, Zuc­chi­ni, Papri­ka in klei­ne Stü­cke schnei­den, Rosen­kohl halbieren 
  • Parellel Nudeln schon mal kochen.
  • Oli­ven­öl erhit­zen und das Hähn­chen Stück für Stück in die Pfan­ne geben und von bei­den Sei­ten schön knusp­rig anbra­ten. Herausnehmen.
  • Toma­ten kurz blan­chie­ren und klein würfeln.
  • Noch­mal etwas Öl in die Pfan­ne geben und das Gemü­se leicht anbra­ten, 150 ml Gemü­se­brü­he und Toma­ten zuge­ben und alles auf klei­ner Stu­fe ca.8 min durch­zie­hen lassen.
  • Zum Schluss noch etwas Frisch­kä­se unter­men­gen und fer­tig ist die Sauce.
  • Das Hähn­chen noch­mal für 90sec in die Micro (Grill).
  • Alles zusam­men schön anrich­ten mit dem Hähn­chen oben drauf und dann: Guten Appetit.

Folge mir auf Social Media:

5 1 Bewerte
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentare
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
0
Hinterlasse mir gerne ein Feedbackx
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner