Wer hat Lust auf ein span­nen­des, medi­ter­ra­nes Hähnchenrezept?

Die Zuta­ten für die­se knusp­ri­ge, ita­lie­ni­sche Ofen Hähn­chen wie Sal­bei, Oli­ven, Trau­ben, Möh­ren machen die­ses Gericht in Kom­bi­na­ti­on mit dem Rot­wein und dem Rot­wein­essig so beson­ders und der wür­zi­ge, süß-säu­er­li­che Geschmack ist ein­fach köstlich. 

Der Duft, wenn es aus dem Back­ofen kommt ist ein­fach himmlisch

Ein wich­ti­ger Grund dafür ist der fri­sche Sal­bei, seit lan­gem ein fes­ter Bestand­teil mei­ner Kräuter-Töpfe 😀

Dann mal los zum Rezept für die­ses medi­ter­ra­ne Ofen Hähn­chen, wie immer als Rezept­block zum sam­meln, spei­chern oder aus­dru­cken, mit allen Zuta­ten und Schritt für Schritt Anlei­tung. Viel Spaß beim Nachkochen. 

Eini­ge Tipps zum The­ma Geflü­gel rich­tig zube­rei­ten bekommt Ihr unter dem Rezeptblock.

Mediterranes Ofen-Hähnchen mit Salbei und Trauben

Medi­ter­ra­nes Ofen Hähn­chen mit Sal­bei und Trauben

Die Kom­bi der Zuta­ten macht die­ses Gericht so beson­ders. Sal­bei, Oli­ven, Trau­ben, Möh­ren und der süß­lich-säu­er­li­che Geschmack sind ein­fach köstlich.
5 from 1 vote
Drucken Pin Rate
Gericht: Geflü­gel, Wild & Co
Key­word: Alter­na­ti­ve, Hähn­chen, köst­lich, Medi­ter­ran, medi­ter­ra­ne Küche, ofen­ge­richt, Ofen­re­zept, Oli­ven, Trauben
Vor­be­rei­tungs­zeit: 30 Minu­ten
Zube­rei­tungs­zeit: 1 Stun­de 15 Minu­ten
davon im Ofen: 1 Stun­de
Arbeits­zeit: 1 Stun­de 45 Minu­ten
Por­tio­nen: 2 Per­so­nen

Zuta­ten

  • 1 Hähn­chen Bio hat Prio
  • 2 Knob­lauch­ze­hen
  • 3 Lor­beer­blät­ter
  • 1 Bund fri­scher Salbei
  • 1 TL Chi­lif­locken
  • schwar­zer Pfef­fer aus der Mühle
  • 150 gr Möh­ren
  • 200 ml tro­cke­ner Rotwein
  • 50 ml Hüh­ner­brü­he
  • 2 EL Rot­wein­essig
  • 100 gr grü­ne Oliven
  • 150 gr rote Trau­ben

Anlei­tun­gen

  • Das Hähn­chen in 6–7 Tei­le zer­le­gen und salzen.
  • Knob­lauch in Schei­ben schneiden.
  • Das Hähn­chen in Oli­ven­öl von bei­den Sei­ten­an­bra­ten, Knob­lauch, Lor­beer­blät­ter und die Hälf­te des Salbei’s mit anschmoren.
  • Mit Rot­wein und Brü­he ablöschen.
  • Alles zusam­men in eine Auf­lauf­form geben, die­Hähn­chen Tei­le mit der Haut nach oben legen, mit Pfef­fer und Chi­lif­locken­wür­zen und bei 180° für 1h in den Backofen.
  • Nach 20 min Rot­wein­essig, Möh­ren, Oli­ven und den­Rest Sal­bei dazugeben.
  • Nach wei­te­ren 20 min die Trauben.
  • 5 min vor Ende noch­mal die Grill­funk­tionak­ti­vie­ren so dass die Haut schön knusp­rig wird.
  • Dazu pas­sen her­vor­ra­gend Band­nu­deln oder klei­ne Spiralnudeln.

Noch eini­ge Tipps zum The­ma Geflü­gel rich­tig zube­rei­ten Rezeptblock😀

Wich­tig: Geflü­gel muss immer durch­ge­bra­ten sein, ab einer Kern­tem­pe­ra­tur von 75° seid Ihr auf der siche­ren Sei­te. Da hilft natür­lich ein Fleisch­ther­mo­me­ter. Es geht auch ohne Fleisch­ther­mo­me­ter, ein­fach in die dicks­te Stel­le ste­chen, wenn der aus­tre­ten­de Fleisch­saft klar ist, ist es durch, ist er noch rosa, braucht es noch. Die­se Metho­de ist aber etwas “unsi­che­rer” 🙃

Wel­che Gar­zeit bei wel­cher Grad­zahl benö­tigt ein Ofen Hähn­chen? Wenn Ihr es am Stück bra­tet rate ich zu 180° und 70min für ein Hähn­chen von ca. 1500 Gramm. Je nach Grö­ße weicht das natür­lich ab. Beach­tet ein­fach auch die ande­ren Regeln wei­ter oben.

Klick ein­fach hier für noch mehr lecke­re Hähn­chen Rezep­te auf mei­ner Website:

Raf­fi­nier­te und aus­ge­fal­le­ne Rezep­te zu Geflü­gel, Lamm & Wild (andib-liebt.de)

Pas­ta und Risot­to Rezep­te, die ihr nicht ver­pas­sen dürft, mit Anlei­tung (andib-liebt.de)


Lasst mit ger­ne wie­der Eure Mei­nung zu die­sem ita­lie­ni­schen Ofen Hähn­chen da und wenn Ihr wollt, ger­ne ein paar Ster­ne direkt im Rezept oder unten bei den Kommentaren 🙃

  1. Wel­che Gar­zeit bei wel­cher Grad­zahl benö­tigt ein Ofen Hähnchen?

    Wenn Ihr es am Stück bra­tet rate ich zu 180° und 70min für ein Hähn­chen von ca. 1500 Gramm. Je nach Grö­ße weicht das natür­lich ab. Beach­tet ein­fach auch die ande­ren Regeln wei­ter oben 🙂

  2. Wann ist Hähn­chen durch? 

    Mit 75°-80° Kern­tem­pe­ra­tur seid Ihr auf der siche­ren Sei­te. Auch hier emp­feh­le ich ein Fleischthermometer.

  3. Wel­che Regeln muss ich bei Geflü­gel beachten?

    Geflü­gel wie Hähn­chen ist ein emp­find­li­ches Lebens­mit­tel. Beim Trans­port bit­te die Ein­hal­tung der Kühl­ket­te beach­ten und nicht zusam­men mit ande­ren Lebens­mit­teln oder ande­ren Pro­duk­ten vom Metz­ger in direk­tem Kon­takt trans­por­tie­ren oder lagern. So ver­mei­det man die Aus­brei­tung even­tu­el­ler Bakterien.

  4. Soll man Geflü­gel vor dem Zube­rei­ten abwaschen?

    Mei­ne kla­re Mei­nung: bloß nicht! Durch das Abwa­schen ver­teilt man vor­han­de­ne Bak­te­ri­en eher, denn Sprit­zer in vie­le Rich­tun­gen sind unver­meid­bar. Daher lie­ber mit Küchen­rol­le abtup­fen und bei der Zube­rei­tung immer durchbraten.

  5. Wie bekom­me ich ohne Fleisch­ther­mo­me­ter her­aus, ob das Geflü­gel durch ist?

    Ein­fach in die dicks­te Stel­le ste­chen, wenn der aus­tre­ten­de Fleisch­saft klar ist, ist es durch, ist er noch rosa, braucht es noch.

Folge mir auf Social Media:

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
0
Would love your thoughts, please comment.x
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner