Ein abso­lu­ter Spit­zen-Weiß­wein aus Österreich

Jetzt seid ruhig mal mutig! Schließ­lich bin ich es auch. Die­se kräf­ti­ge Weiß­wein-Cuvée aus Öster­reich aus 60% Char­don­nay und 40 % Grü­nem Velt­li­ner ist nichts für Feig­lin­ge. Aber Euer Mut wird belohnt werden.

Schwarz Weiß 2019, Weißwein Österreich – Weingut Johann Schwarz

Aro­men und Geschmack:

Aus dem Glas strömt Euch ein rös­tig-wür­zi­ger Duft mit leich­ten Holz­no­ten vom Aus­bau im klei­nen Bar­ri­que ent­ge­gen, dane­ben wun­der­vol­le Aro­men nach sattrei­fen Bir­nen und Maril­len, dazu etwas Limet­te, Grape­fruit und Honig.

Die fruch­ti­gen und wür­zi­gen Noten sind im Mund so rich­tig im Vor­der­grund, hin­zu kommt eine leich­te Kara­mell-Note, Säu­re und Rest­zu­cker sind bei die­sem Wein per­fekt in Balance.

IMG 20210926 144402 1

Für mich abso­lut groß­ar­tig: der Wein hat eine unglaub­li­che Ele­ganz, Weich­heit und Komplexität.

Ein abso­lu­ter Spit­zen­wein und mit Sicher­heit einer der bes­ten Weiß­wei­ne, die ich in die­sem Jahr getrun­ken habe, und damit mei­ne ich nicht nur Weiß­wei­ne aus Österreich.

Ihr bekommt Ihn im Inter­net bei ver­schie­de­nen Wein­an­bie­tern. Ok, Qua­li­tät hat Ihren Preis, mei­ner Mei­nung nach ist aber jeder der rund 30€ gut inves­tiert, ein abso­lut gran­dio­ser Trop­fen zum Genies­sen mit Ein­la­ge­rungs­po­ten­ti­al von bis zu 10 Jahren !!!

IMG 20210926 144133 1

Wer­bung: Hier ein Link zu einer mei­ner bevor­zug­ten Anbie­ter: https://www.gute-weine.de/oesterreich/neusiedlersee/johann-schwarz/

Fakten zum Wein 2 1

 

Wie­der Lust auf etwas Weinwissen? 

Ger­ne. Heu­te mal über die Reb­sor­te Grü­ner Veltliner:

Sie ist die meist ange­bau­te wei­ße Reb­sor­te Österreichs.

Aro­men im Wein: Ein Duft nach wei­ßem Kern­obst, Bir­ne und Apfel, das typischs­te ist aber immer sei­ne mehr oder weni­ger pfeff­ri­ge Note.

Mein Tipp: Wer mine­ra­li­sche Wei­ne liebt, dem kann ich Grü­ne Velt­li­ner aus der Wach­au emp­feh­len, hier­her kom­men mei­ner Mei­nung nach neben dem Neu­sied­ler See / Bur­gen­land die Bes­ten aus Österreich.

Ich freue mich sehr auf Euer Feed­back und wie Ihr die Idee einer Cuvée aus Velt­li­ner und Char­don­nay fin­det. Von mir eine ganz kla­re Wein­emp­feh­lung für Euch.

Lasst mir ger­ne Euer Feed­back und ein paar Ster­ne da, wenn Euch mein Tipp gefal­len hat.

Und wenn Ihr noch mehr Lust auf Wein­emp­feh­lun­gen oder Basic- Wein­wis­sen habt klickt ein­fach zu der Kate­go­rie auf mei­ner Sei­te: https://www.andib-liebt.de/category/wein_und_weinwissen/

Was ist Grü­ner Veltliner?

Grüner Veltliner - Weißgipfler www.andib-liebt.de

Grü­ne Velt­li­ner, der auch Weiß­gipf­ler genannt wird, da die nach oben wach­sen­den Trie­be eine wei­ße Far­be haben, ist die wich­tigs­te und am meis­ten ange­bau­te wei­ße Reb­sor­te in Österreich.

Wel­che Aro­men / Geschmack hat ein Grü­ner Veltliner?

Ein Duft nach wei­ßem Kern­obst, Bir­ne und Apfel, das typischs­te ist aber immer sei­ne mehr oder weni­ger pfeff­ri­ge Note.

Wel­ches ist die wich­tigs­te wei­ße Reb­sor­te in Österreich?

Der Grü­ne Velt­li­ner, der auch Weiß­gipf­ler genannt wird, da die nach oben wach­sen­den Trie­be eine wei­ße Far­be haben.

Woher kommt der bes­te Grü­ne Veltliner?

Vor allem dem, der mine­ra­li­sche Wei­ne liebt, kann ich Grü­ne Velt­li­ner aus der Wach­au emp­feh­len, hier­her kom­men mei­ner Mei­nung nach neben dem Neu­sied­ler See / Bur­gen­land die Bes­ten aus Österreich.

Folge mir auf Social Media:

0 0 Bewertung
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentare
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
0
Hinterlasse mir gerne ein Feedbackx
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner