Andi B. liebt

Ein einfaches Rezept für ein traumhaftes Risotto mit grünem Spargel und Parmesan

Wie das duftet — das beste saisonale Spargel Risotto Rezept. Mit Anleitung, allen Zutaten und Portionsumrechner. Einfach köstlich und ein echtes Highlight für das Frühjahr zur Spargelzeit. Bei mir wie immer mit dem besonderen Pfiff, hier findest Du was Du suchst.

Ich zeige Euch Schritt für Schritt, wie es Euch garantiert gelingt, so ein köstliches Risotto zu kochen.

Wie immer mit Rezept zum Abspeichern, Drucken und Sammeln.

Viel Spaß beim selber kochen, und lasst mir gerne ein paar Sterne und Euren Kommentar da, wenn es Euch gefällt. Eine Weinempfehlung habe ich natürlich auch für Euch, klickt einfach auf diesen Link:

Grauburgunder 2020 Weingut Lisa Bunn – www.andib-liebt.de

Spargel-Risotto-www.andib.liebt.de

Spargel Risotto

No ratings yet
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Gericht Pasta, Risotto & Co.
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 50 gr magere Schinkenwürfel
  • 350 gr grüner Spargel
  • 2 cl Martini Bianco
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Selleriestange
  • Meersalz
  • 1 TL süße Chiliflocken
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 150 gr Risotto-Reis
  • frische Petersilie
  • 6 Cocktailtomaten
  • frisch geriebener Parmesan

Anleitungen
 

  • Den Risottoreis gut abspülen
  • Spargel waschen und eventuell holzige Teile abschälen bzw. abschneiden und in ca.2-3cm große Stücke schneiden
  • Zwiebel kleinschneiden und in Olivenöl andünsten
  • Schinkenwürfel dazugeben
  • Spargel dazugeben, mit andünsten
  • Mit Martini ablöschen
  • Knoblauchzehe hineinpressen
  • Selleriestange in kleine Stückchen schneiden und hineingeben
  • Meersalz und Chiliflocken dazugeben
  • Mit der Gemüsebrühe ablöschen
  • Reis hineingeben
  • Unter häufigem Rühren köcheln lassen, zwischendurch geviertelte Tomaten und gehackte Petersilie dazugeben, wenn nötig etwas Brühe zugießen.
  • Das Risotto ist fertig, wenn es cremig und bissfest ist und die Flüssigkeit eingekocht ist.
  • Wer mag, kann Parmesan darüber reiben und das Risotto mit etwas Petersilie garnieren.
Keyword Anleitung, Einfach, klassisch, köstlich, Rezept, Risotto, saisonal, Spargel
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

heart

Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, lass mir gerne 5 Sterne da


Folge mir auf Instagram:



Teile diesen Beitrag:

Andi B. liebt Andi B. liebt Andi B. liebt

About the Author

Follow me


5 3 Stimmen
Beitragsbewertung
Abonnieren
Benachrichtigen Sie über
guest

1 Kommentar
Ältester
Neuster Bestbewertet
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Heidi
Heidi
1 year ago

5 Sterne
Absolut genial, super Rezept, kann ich nur empfehlen

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
1
0
Ich würde mich über dein Feedback zu diesem Beitrag sehr freuen, lass mir gerne einen Kommentar dax
()
x