Andi B. liebt

  • Home
  • Kabeljau im Safransud mit Möhren und Fenchel

Kabeljau mal besonders — mit köstlichem Safran und Gemüse

Ein sehr gesundes Fischrezept — so exklusiv wie im Top-Restaurant. Das könnt ihr ganz ganz einfach nachkochen, das wichtigste ist nur, vorher alles klein zu schnippeln und für die Zubereitung bereit zu stellen. Dann ist es ganz einfach und ihr könnt eure Gäste oder einfach euch selbst begeistern.

Was braucht man alles? 

Neben dem Kabeljau jede Menge Gemüse. Möhren zusammen mit Fenchel sind immer ein Top-Begleiter für Fisch, dazu kommt unter anderem knackiger Lauch, Dill, Dijon-Senf, Martini und Weißwein, aber das besondere sind die umwerfenden Aromen von Safran.

Was ist eigentlich Safran?

Safran ist eine Blume, genauer gesagt eine Krokus-Art. Aus den Stempelfäden in der Blüte wird das gleichnamige Safran Gewürz gewonnen. Dafür gibt es im Herbst nur ein kleines Zeitfenster und die Fädchen müssen von Hand aus der Blüte “herausgezupft” werden. Daher ist Safran auch so teuer. Aber schon 0,5 — 1gr davon reicht, um einem Rezept wie diesem sein fantastisches Aroma zu geben.

Kabeljau im Safransud www.andib-liebt.de

 

Wie berietet man am besten die Möhren und den Fenchel zu?

Die Möhren schälen und mit dem Sparschäler feine Streifen soweit abschälen, wie ihr kommt. Den Fenchel waschen, das Grün entfernen. Halbieren und den harten Strunk herausschneiden, dann über einen Gemüsehobel feine Scheibchen hobeln. Dazu gibt´s zum Schluß eine leckere Gremolata

Womit wir bei unserer nächsten Frage sind: 

Was ist eine Gremolata?

Gremolata kommt aus der Italienischen Küche, genauer gesagt aus der Lombardei. Klassisch wird sie mit gehackter Blattpetersilie, frischem (zerdrückten) Knoblauch und geriebener Zitronenschale zubereitet. Man gibt sie erst am Ende, wenn man kurz vor dem Anrichten über das Gericht um die Aromen zu wahren. Ich habe sie etwas abgewandelt und statt Petersilie Dill genommen, das passt ideal zu unserem Rezept.

 

Los geht´s mit dem Rezept: 

Übrigens wurde ich dabei vom 365-Tage Kochbuch von BORA inspiriert, schaut mal HIER

Kabeljau-Safransud-Foto-www.andib-liebt.de

Kabeljau im Safransud mit Möhren und Fenchel

Der Safran macht den Unterschied
4 von 1 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Fisch
Küche Deutsche Küche
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 250-300 gr Kabeljau Filet
  • 1 Fenchelknolle
  • 2-3 dicke Möhren
  • 1 Stange Lauch
  • 200 ml Fischfond
  • 100-150 ml Cremefine zum Kochen oder Sahne
  • 0,5 gr Safran in Fäden
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 4 cl weißer Martini
  • 1 TL Dijon Senf
  • 1 TL brauner Rohrzucker
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Für die Gremolata:

  • Meersalzflocken
  • ½ Bund frischer Dill
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bio Zitrone
  • 1 TL Olivenöl

Anleitungen
 

  • Safranfäden in einem Mörser oder einer Schüssel mit einen Stößel oder Löffel leicht zerdrücken und mit dem Weißwein und dem Martini ziehen lassen
  • Die Möhren schälen und mit dem Sparschäler feine Streifen soweit abschälen, wie ihr kommt
  • Den Fenchel waschen, das Grün entfernen. Halbieren und den harten Strunk herausschneiden, dann über einen Gemüsehobel feine Scheibchen hobeln
  • Lauch der Länge nach halbieren, gut waschen, trockentupfen und in Halbringe schneiden
  • Kabeljau abtupfen, in ca. 3cm dicke Stücke schneiden, etwas salzen
  • Für die Gremolata Dill feinhacken, mit 1 TL geriebener Zitronenschale, Salzflocken, Olivenöl und zerdrücktem Knoblauch vermengen
  • Im Wok nach und nach Möhren, Fenchel und Lauch unter ständigem Wenden anbraten
  • Mit dem Fischfond ablöschen, Hitze reduzieren
  • Erst die Cremefine, dann die Safran-Sauce dazugeben
  • Dann Senf, Zucker hineingeben, mit Salz und Pfeffer würzen, unterrühren, 3 min köcheln lassen
  • Kabeljaustücke darauflegen und bei niedriger Hitze und geschlossenem Deckel 5min garziehen lassen
  • Auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Gremolata über das Gericht streuen. Menge je nach Geschmack.

Auf meinem Instagram Account könnt ihr auch ein Video dazu sehen:

Keyword Fenchel, fisch, fischrezept, gemüse, Gremolata, Kabeljau, Möhren, Safran
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

About the Author

Follow me


4.5 4 Stimmen
Beitragsbewertung
Abonnieren
Benachrichtigen Sie über
guest

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
0
Ich würde mich über dein Feedback zu diesem Beitrag sehr freuen, lass mir gerne einen Kommentar dax
()
x