Andi B. liebt

  • Home
  • Würstchengulasch vom Hirsch mit Calvados und Äpfeln

Würstchengulasch mal anders

Wie wär´s mal mit Wildbratwurst vom Hirsch? Fruchtig und würzig mit Calvados und Apfelstückchen. Dazu kommen frische Champignons, Frühlingszwiebeln, Erbsen und Sauerrahm. Köstlich herzhaft, genau das Richtige für Herbst und Winter. Ein einfaches Rezept mit Schritt-für-Schritt Anleitung zum Nachkochen.

Ein herzhafter Bratwurst-Gulasch der wärmt

Diesen Eintopf habt ihr schnell und einfach zubereitet. Alle Zutaten, wie immer mit Mengenumrechner und Schritt für Schritt Anleitung findet ihr wieder im folgenden Rezeptblock zum Sammeln, Speichern, Ausdrucken.

Wer kein Wild mag, kann übrigens auch Rindsbratwürste nehmen

Dann mal viel Spaß beim Nachkochen!!!

Über einige Sternchen bei der Bewertung für dieses Würstchengulasch Rezept würde mich natürlich waaaaahnsinnig freuen, klick dafür am besten auf den rechten Stern im Rezept 😉

Würstchen-Gulasch-vom Hirsch-mit-Calvados-Äpfeln

Würstchengulasch vom Hirsch mit Calvados und Äpfeln

Hirschbratwürstchen mal anders. Als Gulasch mit Calvados und Apfelstücken. Traumhaft herzhaft.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Geflügel, Wild & Co
Küche Deutsche Küche
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 3 Hirschbratwürste
  • 1 Apfel, zB Boskop
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 300 gr frische Champignons
  • 150 gr TK-Erbsen
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 8 cl Calvados
  • 100 ml Rinderbrühe
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Paprikapulver
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Anleitungen
 

  • Fangen wir wegen dem Timing mit der Beilage an. Ganz hervorragend passt eine Reismischung aus Wild- und Naturreis. Schaut wie lange der Reis kochen muss, meiner hat 30 min gebraucht.
  • Champignons vierteln, Frühlingszwiebeln in 1cm dicke Stücke und den Apfel in ca. 2cm großer Würfel schneiden
  • Die Würstchen in ca.1cm dicke Scheiben schneiden und in einer beschichteten Pfanne 3min anbraten, Öl benötigt ihr keines, die Wurst hat genug Fett.
    Würstchengulasch-vom-Hirsch-mit Calvados-und-Äpfeln
  • Nach ca. 4 min Champignons und Frühlingszwiebeln dazugeben und mit braten.
    Würstchengulasch-vom-Hirsch-mit Calvados-und-Äpfeln-Anleitung
  • Mit dem Calvados ablöschen. Brühe und Erbsen dazu geben, kurz aufkochen.
  • Den Sauerrahm unterrühren und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Majoran würzen.
  • Die Apfelstücke zugeben und bei geschlossenem Deckel ca. 15 min leicht köcheln lassen. Bei Bedarf am Ende noch mit etwas hellem Saucenbinder binden.
Keyword Hirschbratwurst, Hirschbratwürstchen, Rezept, Wildbratwurst, Wildgulasch
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Noch mehr Wildrezepte findet ihr hier auf meiner Seite:

fhttps://www.andib-liebt.de/category/cooking-eating/gefluegel_wild_und_co/

Wie schmeckt Wildbratwurst?

Je nachdem von welchem Wild sie gemacht wird. Reh schmeckt etwas weniger „wild“ wie Hirsch. Generell hat Wild einen edleren, kräftigeren aber auch feineren Geschmack als beispielsweise vom Schwein oder vom Rind.

Wie viel Fett hat Wildbratwurst?

Auf jeden Fall deutlich weniger als vom Schwein. 100gr grobe Bratwurst vom Schwein enthalten fast 20gr Fett, eine magerere Wildbratwurst nur etwas über 10gr (Durchschnittswerte, die natürlich je nach Sorte abweichen können)

 

heart

 

Wenn euch mein Beitrag und mein Rezept gefallen hat, lasst mir gerne 5 Sterne da, entweder im Rezeptblock oder weiter unten, wo ihr mir auch einen Kommentar schreiben könnt. Gaaanz lieben Dank

Folge mir auf Instagram:




Teile diesen Beitrag:

Andi B. liebt Andi B. liebt Andi B. liebt

About the Author

Follow me


5 2 Stimmen
Beitragsbewertung
Abonnieren
Benachrichtigen Sie über
guest

2 Kommentare
Ältester
Neuster Bestbewertet
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Sabine
Sabine
1 year ago

Nachgekocht und es war sehr lecker, das gibt es defintitiv noch mal, daher die vollen 5 *****
Eine Anmerkung zur Zutatenliste, der Apfel fehlt dort. Wäre schade wenn er deshalb übersehen wird, er tut dem Rezept nämlich richtig gut 🙂

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
2
0
Ich würde mich über dein Feedback zu diesem Beitrag sehr freuen, lass mir gerne einen Kommentar dax
()
x