Was für ein Wein !

Heu­te wird’s ein wenig exklu­si­ver. Der fällt schon unter „bes­te Wei­ne der Welt“. Da hab‘ ich doch gera­de noch ein Glas für´s Foto gerettet.

Les Terrasses 2017 - Alvaro Palacios, Priorat

Bei mei­ner Wein­emp­feh­lung rei­sen wir heu­te nach Spa­ni­en, genau­er gesagt nach Kata­lo­ni­en ins PRIORAT, einer der Top-Regio­nen für spa­ni­schen Rot­wein im Süden von Bar­ce­lo­na. Hier kom­men seit eini­gen Jah­ren für mich die bes­ten Wei­ne Spa­ni­ens her. Vor allem die Reb­sor­te Gar­nacha lie­fert hier ech­te Welt­klas­se-Wei­ne, vor allem als Cuvée.

Die wich­tigs­ten Roten Reb­sor­ten des Priorat

Für mich allen vor­an: die Gar­nacha, die in Frank­reich Gren­ache und in Sizi­li­en Can­no­nau heißt, ist neben­bei bemerkt die meist ange­bau­te rote Reb­sor­te welt­weit. Und das darf man durch­aus gut fin­den, aber man soll­te dar­auf ach­ten, wer die­se Trau­be mit Lie­be und Lei­den­schaft zu einem groß­ar­ti­gen Wein macht.

Dane­ben wer­den haupt­säch­lich Cari­ñe­na, Caber­net Sau­vi­gnon, Mer­lot und Syrah angebaut.

Beim The­ma bes­te Prio­rat Wei­ne sind wir bei die­sem Wein von Alva­ro Pala­ci­os heu­te abso­lut rich­tig: Les Ter­ras­ses Jahr­gang 2017
Les Terrasses 2017 - Alvaro Palacios, Priorat

Eine kräf­ti­ge, äußerst kom­ple­xer Cuvée aus Gar­nacha, Cari­ñe­na (in F: Cari­gnan) und etwas Caber­net Sau­vi­gnon mit rich­tig Fül­le und Volu­men. Sehr aro­ma­tisch und traum­haft samtig.

In der Nase ein betö­ren­der Duft von sat­ten, rei­fen Kir­schen und Wald­bee­ren mit einem Hauch Pflau­me. Dazu kom­men leicht rau­chi­ge Noten, eine wun­der­vol­le Wür­zig­keit und etwas Vanille.

Beim Pro­bie­ren füllt der Wein den gan­zen Mund aus, volu­mi­nös, tro­cken, kräf­tig, fruch­tig, leicht wür­zig und edel und eine per­fek­te Balan­ce zwi­schen Tan­ni­nen und Säu­re, bes­ser kann man bei­des nicht auf­ein­an­der abstimmen.

Wenn Ihr einen ganz beson­de­ren Wein sucht und Euch wirk­lich mal was gön­nen wollt, dann ist die­ser Wein eine Bank.

Ihr bekommt ihn bei ver­schie­de­nen Anbie­tern im Inter­net für um die 28€, ihr könnt ihn auch locker noch bis 2030 ein­la­gern, der wird von Jahr zu Jahr besser.

Hier noch­mal die wich­tigs­ten Infos: 
Fakten zum Wein: Les Terrasses 2017 - Alvaro Palacios, Priorat

Wer von Euch hat schon Erfah­run­gen mit Prio­rat Wein? Ich freue mich auf Euer Feedback.

Noch mehr Lust auf Wein und Wein­wis­sen ? Dann klick Dich doch durch mei­ne Bei­trä­ge: https://www.andib-liebt.de/category/wein_und_weinwissen/

Was ist der bes­te spa­ni­sche Rotwein?

Das ist wie immer beim Wein natür­lich Geschmacks­sa­che. Für mich sind die Wei­ne aus dem Prio­rat die Bes­ten in Spa­ni­en. Höchs­te Qua­li­tät, bes­te Ter­ro­irs und ein unver­gleich­ba­res Händ­chen der Winzer.

Was sind die wich­tigs­ten spa­ni­schen Wein­re­gio­nen für Rotwein?

Auch das ist Geschmacks­sa­che. Ich wür­de empfehlen:Rioja, Ribe­ra del Duero, Prio­rat, Toro
 

Folge mir auf Social Media:

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
0
Would love your thoughts, please comment.x
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner