Andi B. liebt

  • Home
  • Chardonnay Bourgogne 2020 Weingut Moillard-Thomas

Meine neue Weinempfehlung – ein Chardonnay trocken aus dem Burgund

Hier findet Ihr den typischen Chardonnay Geschmack nach Brioche und Bisquit, die charakteristischen Aromen nach Melone und durch den Ausbau im Holzfass wundervolle Vanille. Mehr dazu weiter unten.(*Beitrag enthält Werbung*)

Wenn ihr ein wirklich typischen Chardonnay sucht, seid Ihr im Burgund in Frankreich absolut richtig, man könnte auch sagen ursprünglicher geht´s nicht.

Aber lasst uns doch wieder mit ein wenig WEINWISSEN starten:

Meine neue Weinempfehlung – ein Chardonnay trocken aus dem Burgund 

Hier findet Ihr den typischen Chardonnay Geschmack nach Brioche und Bisquit, die charakteristischen Aromen nach Melone und durch den Ausbau im Holzfass wundervolle Vanille. Mehr dazu weiter unten.(*Beitrag enthält Werbung*)

Wenn ihr ein wirklich typischen Chardonnay sucht, seid Ihr im Burgund in Frankreich absolut richtig, man könnte auch sagen ursprünglicher geht´s nicht.

Aber lasst uns doch wieder mit ein wenig WEINWISSEN starten:

Weinwissen

Das „ÉLEVÉ EN FUTS“ auf dem Etikett ist die französische Bezeichnung für „im Holzfass ausgebaut“, was meistens in einem französischen Barrique, einem 225L fassenden Eichenfass geschieht. Dadurch bekommen die Weine würzige Noten und meistens ein wundervolles Vanille-Aroma.

Wo kommt dieser Chardonnay her?

Genau, da wo die Traube Ihren Ursprung hat, aus dem Burgund in Frankreich. Vor dort hat sie Ihren Siegeszug rund um die Welt angetreten und ist heute eine der am meisten angebauten Rebsorten weltweit.

Typisch für Chardonnay Weine ist das buttrige Aroma von Brioche und Bisquit, Apfel, manchmal Melone oder anderen exotischen Früchten. Chardonnay´s sind frische Weine mit mittlerer Säure, die auch oft im Holzfass ausgebaut werden und dadurch auch würzige Aromen und Vanille-Noten bekommen.

Dieser Chardonnay vom Weingut Moillard-Thomas aus der Bourgogne ist ein eher kräftiger Wein mit mittlerer Säure, wunderbar duftend nach frischem Hefezopf, Karamell-Sahnebonbons, von der Frucht her deutliche Melone und durch den Ausbau im Holzfass eine tolle Vanille.

Im Mund kräftig mit sehr gut ausbalancierter, meiner Meinung nach eher zurückhaltenden Säure, mit 12,5% Alkohol aber noch leicht genug für den Sommer.

Er passt perfekt zu Meeresfrüchten, kräftigem Fisch oder leichten Geflügelgerichten.

Im Internet zu bekommen für unter 10€, das ist ein großartiges Preis-Leistungsverhältnis.

So, wo sind denn hier die Chardonnay-Fans?

Chardonnay Bourgogne 2020 Weingut Moillard-Thomas
Chardonnay Bourgogne 2020 Weingut Moillard-Thomas

About the Author

Follow me


5 2 Stimmen
Beitragsbewertung
Abonnieren
Benachrichtigen Sie über
guest

2 Kommentare
Ältester
Neuster Bestbewertet
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Arnim Harms
Arnim Harms
1 year ago

Wie immer.. top Beschreibung lieber Andi und Du hast die Chardonnay Lust geweckt 👍✌️👌😀 weiter so

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
2
0
Würde mich über Ihre Gedanken freuen, bitte kommentieren Sie.x
()
x