Andi B. liebt

  • Home
  • Risotto Rezept mit Vongole

Was sind die lecker, diese kleinen, aromatischen Muscheln.

Nicht nur Spaghetti mit Vongole oder Meeresfrüchten sind eine echte Köstlichkeit, auch dieses Vongole Rezept als Risotto ist ein wunderbares italienisches Gericht, ganz einfach nachzumachen – BELLA ITALIA. Ich zeige Euch Schritt für Schritt, wie es geht.

Risotto wird sowieso völlig unterbewertet, irgendwie trauen sich manche nicht an diese Köstlichkeit. Ehrlich gesagt, ging es mir noch vor einigen Jahren ähnlich. Im Restaurant war eher Pasta angesagt und Risotto selber kochen? Ist das nicht wahnsinnig schwierig? NEIN, ist es gar nicht, es gibt nur eine goldene Regel: alles vorbereiten und immer rühren, rühren, rühren, dann kann nichts schiefgehen, ganz im Gegenteil, auch ihr werdet hinterher sagen: „Wie, das war alles?“ 

Die Vielfalt beim Risotto ist unglaublich. Mit Spargel in der Spargelsaison, mit allen Arten von Meeresfrüchten, auch mit kräftiger Chorizo ein Traum, und endlose vegetarische Varianten.

Wichtig für mich ist immer ein Schuss Martini Bianco, aber natürlich geht´s auch ohne. Und nehmt den richtigen Reis, schaut hier nicht auf jeden Euro, es lohnt sich etwas mehr auszugeben.

Dieses Venusmuscheln Rezept wird Dich begeistern – versprochen

Als Meeresfrüchte-Liebhaber kann ich Dir dieses wundervoll aromatische Risotto absolut empfehlen. Und wie immer findest Du alle Details im nachfolgenden Rezept, wie alle Rezepte perfekt zum sammeln, ausdrucken oder abspeichern. Übrigens auch super lecker mit Gambas.

Lasst mir wieder gerne eine Bewertung da, ich freue mich immer über Dein Feedback.

Vongole-Rezept-als-Risotto

Risotto Vongole

Auch als Risotto sind diese kleinen aromatischen Mucheln ein echtes Highlight
5 von 5 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Fisch & Meeresfrüchte, Pasta, Risotto & Co.
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 1 kg frische Vongole
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 80 ml Weißwein trocken
  • 400 ml Fischfond
  • 300 ml Wasser
  • 1 rote Chilischote, fein gehackt
  • 8 Cocktailtomaten, geviertelt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Kerbel
  • 2 EL frische Blattpetersilie, grob gehackt
  • Meersalz & Pfeffer aus der Mühle
  • Olivenöl
  • 200 gr Risottoreis

Anleitungen
 

ACHTUNG: Bitte beachtet die Garzeit des Risotto-Reis, ich ging von 20min aus.

  • Muscheln nur kurz unter fließendem kalten Wasser abspülen, sonst saugen sie sich mit Wasser voll. Kaputte oder offene Muscheln aussortieren.
  • Olivenöl in einem Topf erhitzen
  • Zwiebeln kurz andünsten
  • Muscheln zufügen, mit Wein ablöschen
  • Deckel drauf und 3 Min kochen, dabei den Topf 2x gut schütteln, anschließend zur Seite stellen
  • Wasser und Fond erhitzen
  • 3 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Knoblauch und Chili 2min darin leicht anbraten
  • Den Reis dazu geben und unter Rühren leicht glasig braten
  • Nach und nach die Fond-Brühe dazu geben, nicht alles auf einmal!
  • Den Reis ca.20min unterständigem Rühren sämig köcheln, immer wieder Fond dazu geben. Die Flüssigkeit darf niemals komplett aufgebraucht sein
  • Kurz vor Ende die Muscheln und den Sud mit den Zwiebeln, Kerbel und Petersilie unterheben, mit Pfeffer und wenn nötig Salz abschmecken
  • Eigentlich ganz einfach
Keyword Anleitung, Einfach, Meeresfrüchte, Rezept, Risotto, Vongole
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Vongole Rezept als Risotto

About the Author

Follow me


5 4 Stimmen
Beitragsbewertung
Abonnieren
Benachrichtigen Sie über
guest

2 Kommentare
Ältester
Neuster Bestbewertet
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Martin
Martin
2 years ago

5 Sterne
Super leckeres Rezept!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
2
0
Ich würde mich über dein Feedback zu diesem Beitrag sehr freuen, lass mir gerne einen Kommentar dax
()
x