Andi B. liebt

  • Home
  • Muscheln italienisch

Neben dem französischen Klassiker gibt es auch noch einige andere leckere Muschel-Rezepte.

Heute also das Rezept zu Muscheln italienische Art.
Also, wie wäre es mal mit einer fruchtigen, mediterranen Variante mit frischen Tomaten, etwas Gemüse, viel Knoblauch und italienischen Kräutern? Also auf nach Bella Italia.

Seid Ihr dabei? Dann legen wir los.

Aber ACHTUNG:

Denkt bitte unbedingt zwei Dinge, auf die man bei der Zubereitung von Miesmuscheln unbedingt achten sollte:

1.) Vor dem Kochen: Muscheln die offen sind oder sich nach kurzer Zeit nicht wieder schließen wegwerfen.

2.)Nach dem Kochen: Muscheln, die noch geschlossen sind ebenfalls entsorgen.

Geht aber ansonsten ziemlich einfach und schmeckt mindestens so gut wie im Restaurant, vor allem dieses Rezept „Muscheln italienische Art mit einer leichten Tomatensauce“.

Als Weinempfehlung wäre für mich ein leichter Weißburgunder oder, wer es kräftiger mag so wie ich, ein Sauvignon Blanc perfekt. Schaut gerne bei mir in der Rubrik Wein und Weinwissen, da gibt’s ja einige tolle Empfehlungen, oder geht dort über das Suchfeld, eine besondere Empfehlung gebe ich Euch weiter unten.

Viel Spaß beim Nachkochen.

Muscheln-italienische-Art-Rezept

Muscheln italienische Art

Die fruchtige Variante mit frischen Tomaten, Gemüse, viel Knoblauch und italienischen Kräutern
No ratings yet
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Portionen 1 Person

Zutaten
  

Achtung: Das Rezept ist für eine Person mit gutem Hunger

  • 1 kg frische Miesmuscheln mit Schale
  • 1 Peperoni
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Möhre
  • 2 Lorbeerblätter
  • Frische Kräuter: Oregano, Petersilie, etwas Salbei
  • 4 reife Roma-Tomaten
  • 100 ml Weißwein
  • 100 ml Hühner- oder Gemüsebrühe
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer

Anleitungen
 

  • Muscheln unter fließendem, kaltem Wasserabbrausen, abbürsten wenn nötig und noch vorhandene Muschelbärte entfernen

⚠️ Achtung: Regel No. 1:Muscheln die offen sind oder sich nach kurzer Zeit nicht wieder schließen wegwerfen

  • Zwiebeln, Knoblauch, Möhre und Peperoni feinhacken und in Olivenöl anschwitzen
    Muscheln-italienisch-Anleitung-3
  • Tomaten blanchieren, Haut entfernen, in kleine Stücke schneiden und mit den Lorbeerblättern dazugeben, ebenfalls mit anschwitzen
    Muscheln-italienisch-Anleitung-2
  • Muscheln in den Topf geben, mit Wein und Brühe ablöschen, Kräuter fein hacken, unterheben und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen
    Muscheln-italienisch-Anleitung
  • Bei geschlossenem Deckel ca. 10 min köchelnlassen

⚠️Achtung: Regel No.2:Muscheln die jetzt noch geschlossen sind ebenfalls wegwerfen

  • Das wars aber auch schon
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

Sind Muscheln gesund?

Fakt ist: sie sind eine Eiweißbombe und haben wenig Fett. Auch sind sie kalorienarm, enthalten die jede Menge B/C/und E-Vitamine und reichlich Natrium, Kalium, Calcium und Eisen.

Auf was muss man bei Muscheln achten?

Es gibt 2 wichtige Regeln bei der Zubereitung:
1.)    Muscheln die offen sind oder sich nach kurzer Zeit nicht wieder schließen wegwerfen.
2.)    Muscheln, die nach dem Kochen noch geschlossen sind ebenfalls entsorgen.

Wie versprochen der Link zu einem perfekten Wein zu diesen Muscheln italienisch auf meiner Website:

htps://www.andib-liebt.de/sauvignon-blanc-tradition-weingut-nett/

About the Author

Follow me


3 1 Abstimmung
Beitragsbewertung
Abonnieren
Benachrichtigen Sie über
guest

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
0
Ich würde mich über dein Feedback zu diesem Beitrag sehr freuen, lass mir gerne einen Kommentar dax
()
x