Andi B. liebt

  • Home
  • Topinambur Rezept mit Salbei und Knoblauch

Sucht ihr Topinambur Rezepte? Dann seid ihr bei mir wieder richtig !

Auf diese Knolle war ich echt neugierig. Zum Start habe ich dieses einfache Topinambur Rezept aus dem Ofen mit frischem Salbei, Knoblauch und Parmesankäse für euch, inspiriert hat mich ein Rezept von Jamie Oliver.

Die Knollen werden geschält, gebraten, gestampft und dann im Ofen gebacken. Durch die anderen Zutaten hat man dann eine köstliche Beilage oder auch ein vegetarisches Hauptgericht, lässt man den Parmesankäse weg, sogar ein tolles veganes Gericht.

Erst mal einige Infos rund um dieses Superfood, diese Knolle hat´s echt in sich:

Was ist Topinambur?

Topinambur gehört interessanterweise zur Gattung der Sonnenblumen. Das Essbare wächst als Wurzelknolle unter der Erde, die im ersten Moment aussieht wie Ingwer oder Kurkuma, aber geschmacklich etwas an Kartoffeln erinnert, aber auch leichte Knoblauch- und Pilzaromen hat. Man kann sie braten, im Ofen backen oder auch Salat daraus machen.
 

Ist Topinambur gesund?

Ein echtes Superfood. Die Knolle steckt voller Vitamine und Nährstoffe. Kalium ist gut für Nerven und Zellneubildung, Magnesium für die Muskeln, Energiestoffwechsel und Nerven, Kalzium für Knochen und Zähne und den Stoffwechsel insgesamt und Eisen bekanntlich gut für’s Blut. Außerdem enthält sie jede Menge Vitamin A , B1 und B2. Für Menschen, die mit Diabetik kämpfen ist sie ebenfalls sehr zu empfehlen, da der Stoff Inulin gut für den Blutzuckerspiegel ist.
 

Welche Nährwerte enthält Topinambur?

Kalium ist gut für Nerven und Zellneubildung, Magnesium gut für Muskeln, Energiestoffwechsel und Nerven, Kalzium für Knochen und Zähne und den Stoffwechsel insgesamt und Eisen bekanntlich gut für’s Blut, außerdem Niacin.
 

Welchen Geschmack hat Topinambur?

Die Knolle schmeckt gekocht leicht süßlich, irgendwie auch ein wenig nach Knoblauch und Pilzen. Roh ist sie eher angenehm bitter und super lecker mit dem richtigen, süßlichen Dressing.
 

Nun aber los mit meinem Rezept:

Topinambur-Rezept-mit-Salbei-Knoblauch-www.andib-liebt.de

Topinambur Rezept mit Salbei, Knoblauch und Parmesan

No ratings yet
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Anbratzeit und Backzeit im Ofen 40 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht Beilage, Exotische Küche, vegetarisch
Küche Deutsche Küche, italienische Küche
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 600 gr Topinambur
  • 3 Knoblauchzehen Empfehlung: frischer Knoblauch
  • 50 gr frisch geriebener Parmesan
  • Olivenöl
  • frischer Salbei
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Lorbeerblätter
  • 100 ml Hafersahne alternativ "normale" Sahne

Anleitungen
 

  • Bevor wir loslegen, die Salbeiblätter vom Stiel befreien und in Olivenöl einlegen. Achtet darauf, dass die Blätter vollständig bedeckt sind und macht eine Folie darüber, sonst bekommen die Blätter Flecken.
    Topinambur-Rezept-mit-Salbei-Knoblauch-www.andib-liebt.de-Anleitung6
  • Topinambur schälen, abwaschen, trockentupfen und in grobe Stücke schneiden
    Topinambur-Rezept-mit-Salbei-Knoblauch-www.andib-liebt.de-Anleitung7
  • Die Stücke in wenig Rapsöl in einer beschichteten Pfanne anbraten
    Topinambur-Rezept-mit-Salbei-Knoblauch-www.andib-liebt.de-Anleitung4
  • Hitze runterdrehen, Knoblauch in feine Scheibchen schneiden und mit dem Lorbeer hineingeben, Deckel drauf und 20min weichköcheln
    Topinambur-Rezept-mit-Salbei-Knoblauch-www.andib-liebt.de-Anleitung3
  • Die Stücke mit einem Kartoffelstampfer grob zerstampfen.
    Topinambur-Rezept-mit-Salbei-Knoblauch-www.andib-liebt.de-Anleitung
  • Sahne und Parmesan unterrühren.
    Topinambur-Rezept-mit-Salbei-Knoblauch-www.andib-liebt.de-Anleitung2
  • In kleine Förmchen geben, noch etwas Käse darüber reiben und den Salbei darauf verteilen.
    Topinambur-Rezept-mit-Salbei-Knoblauch-www.andib-liebt.de-1
  • Für 10min bei 190° im Ofen backen.
Keyword Beilage, Topinambur, Topinambur Rezept
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!

 

Hier findet ihr noch mehr leckere vegetarische Gemüse Rezepte auf meiner Website:

Wie wäre es mit überbackenen Zucchini? Oder orientalischen Ofenauberginen? Oder was ganz Besonderes, denn Chicoree kann man auch warm essen und sogar überbacken.  

Folge mir auf Instagram:


Teile diesen Beitrag:

Andi B. liebt Andi B. liebt Andi B. liebt

heart

Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, lass mir gerne 5 Sterne da

About the Author

Follow me


5 1 Abstimmung
Beitragsbewertung
Abonnieren
Benachrichtigen Sie über
guest

4 Kommentare
Ältester
Neuster Bestbewertet
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Yvonne
1 year ago

5 Sterne
Lieber Andi,

ich habe gerade deinen neuen Beitrag entdeckt. Obwohl ich noch nie Topinambur probiert habe, stelle ich mir die Kombination mit Salbei und Knoblauch super vor. Das ist bestimmt genau meins und ich werde es auf jeden Fall die Tage mal ausprobieren und dann berichten!

Liebe Grüße
Yvonne

Yvonne Thetmeyer
Yvonne Thetmeyer
1 year ago

Ich Liebe Topinambur. Deshalb Danke ich dir für diese Inspiration.
Mach weiter so !!!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
4
0
Ich würde mich über dein Feedback zu diesem Beitrag sehr freuen, lass mir gerne einen Kommentar dax
()
x